Grünmeerkatze Sjaakie wurde als Haustier auf einem Dachboden gefunden.

Grünmeerkatze Sjaakie: Haustier auf dem Dachboden

Wir haben eine Grünmeerkatze in unser Tierheim in Almere gebracht. Sjaakie wurde Ende 2023 auf einem Dachboden in Lokeren, Belgien, gefunden, wo er an eine Kette gefesselt war. Der arme Sjaakie war abgemagert und musste seine Tage allein auf dem dunklen Dachboden verbringen.

Gerettet

Grünmeerkatze Sjaakie wurde von den örtlichen Behörden beschlagnahmt und konnte sich in den letzten Monaten bei unserem Partner Nature Aid Centre Opglabbeek in Belgien erholen. Nach seiner Genesung wurde er zu AAP gebracht, wo unsere Tierärzt:innen und Pfleger:innen weiter an Sjaakies Genesung arbeiten werden.

Grünmeerkatze Sjaakie wurde als Haustier mit einer Windel auf dem Dachboden gefunden.
Grünmeerkatze Sjaakie wurde als Haustier in mit einer Windel auf dem Dachboden gefunden. © NHC

Zu Kräften kommen

Bei AAP wird Grünmeerkatze Sjaakie die nächsten Wochen zunächst in unserer Quarantäne verbringen. Hier kann er sich in Ruhe erholen und wir können ihm die nötige fachkundige Pflege zukommen lassen. Auf diese Weise verhindern wir, dass neue Tiere andere Tiere anstecken, falls diese an etwas leiden sollten.

Sjaakie hat seine erste medizinische Untersuchung hinter sich und dank unseres Partners in Belgien scheint er wieder ein gesundes Gewicht zu haben. Obwohl er Obst, vor allem Bananen, liebt, stehen jetzt auch Trockenfutter auf seinem Speiseplan, damit er alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wegen des schlechten Starts in sein Leben ist er noch etwas ängstlich, aber mit viel Geduld und seinem Lieblingsobst versucht man, ihn zu beruhigen. Nach der Quarantänezeit werden wir versuchen, Sjaakie wieder mit Artgenossen bei AAP oder mit einem Reshoming-Partner zusammenzubringen.

Grünmeerkatze Sjaakie in der Quarantäne bei AAP.
Grünmeerkatze Sjaakie in der Quarantäne bei AAP.

Grünmeerkatze Sjaakie ist kein Haustier

Angesichts der derzeitigen Ausarbeitung eines neuen Tierschutzgesetzes ruft AAP die Politik dazu auf, die Chance zu nutzen, um Zoonosen und andere Probleme im Zusammenhang mit exotischen Tieren endlich anzugehen. In einer Petition plädiert AAP für die Einführung einer Positivliste für Haustiere. Diese Liste soll auf Bundesebene festlegen, welche Tierarten als Haustiere geeignet sind und gehalten werden dürfen. Unabhängige Experten sollen die zulässigen Tierarten bestimmen, wobei sie Aspekte wie Tiergesundheit, Sicherheit und Artenschutz berücksichtigen.

Weitere Informationen

Mehr Neuigkeiten

Grünmeerkatze Sir Minkey

Grünmeerkatze Sir Minkey hat einiges durchgemacht. Er lebte jahrelang in einem kleinen Käfig. 2016 konnte AAP ihn endlich retten. Jetzt haben wir ein neues Zuhause

Weiterlesen